Antwort zum Schreiben vom 08.08.16:
„Das Warten auf die Dreifach-Sporthalle“

Sehr geehrter Herr Tegethoff,

im Namen der BG-Fraktion möchte ich Ihnen projektunterstützend zu dem Thema antworten.

Ihre Verärgerung kann ich nachvollziehen! Vielen Dank, dass Sie uns die Chance einer schriftlichen Stellungnahme geben! Als publikumswirksames Aushängeschild werden z.Zt. in unserer Stadt zwei Turnhallen errichtet: Für die neue Gesamtschule und für die Grundschule in Bad Waldliesborn. Im Areal der Gesamtschule ist es eine pflichtige Maßnahme im Rahmen eines Schulneubaues, in der Ausführung einer Zweckmaßnahme. Die bisherige Gesamtschul-Sporthalle ist im Rahmen des Schulverkaufes und absehbaren Abrisses als nicht mehr zur Verfügung stehend zu betrachten. Die Turnhalle in Bad Waldliesborn ist lediglich der Ersatz für die alte marode Grundschul-Sporthalle. Wobei sich hier die Frage stellt, warum es erst zu der Vielzahl von Baumängeln kommen musste, dass sie abgerissen werden musste? Die beiden „Neubau-Turnhallen“ sind also lediglich Ersatzmaßnahmen.


Pressearchiv nach Jahren:


Zur aktuellen Presse

Unterstützen Sie unsere politische Arbeit durch eine Mitgliedschaft in der BG ( Jahresbetrag 12,- EUR ).

Unser Beitragsformular im PDF-Format können Sie hier einsehen bzw. herunterladen.