In Cappel die Möglichkeit für mehr Verkehrssicherheit und Gestaltungsraum nutzen!

Im Augenblick besteht die gute Chance, im Ortsteil Cappel im Dorfzentrum einen räumlichen "Befreiungsschritt" zu schaffen. Schon immer ist es nicht einfach, teilweise sogar gefährlich, als Verkehrsteilnehmer aus der Cappeler Stiftsallee kommend sich in den fließenden Verkehrsstrom der Beckumer Straße einzufädeln. Die Sicht in Verkehrsrichtung Ortsausgang ist durch ein dominantes Gebäude stark eingeschränkt. Jetzt steht das schon lange unbewohnte und mit nicht gerade positivem Glanz belegte Haus zum Verkauf. Der Erwerb durch die Stadt mit anschließendem Abriss ist möglich. Es bietet sich dadurch die einmalige Chance, die Verkehrssicherheit an dieser Stelle zu erhöhen. Und sich gleichzeitig einen neuen Gestaltungsspielraum für den geplanten Ausbau der Beckumer Straße zu sichern. Die BG wird im Rahmen der Haushaltsberatung beantragen, Kaufverhandlungen zu starten und die erforderlichen Mittel einzustellen.

Von Seiten des Ortsvorstehers wurde bereits Unterstützung signalisiert.


Pressearchiv nach Jahren:


Zur aktuellen Presse

Unterstützen Sie unsere politische Arbeit durch eine Mitgliedschaft in der BG ( Jahresbetrag 12,- EUR ).

Unser Beitragsformular im PDF-Format können Sie hier einsehen bzw. herunterladen.